Vorteile der Labordatenbank Cloud


Die Labordatenbank Cloud bietet folgende Vorteile gegenüber einer Installation vor Ort:

  • Höhere Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit durch ein redundantes Serversystem
  • Durchgehend verschlüsselte Verbindung
  • Sekundenweise Datensicherung
  • Höhere Performance
  • Die Labordatenbank Cloud erfüllte alle Compliance-Anforderungen der aktuellen und kommenden ISO 9001 / 17025 / 17020 / 15189
  • Reduktion Ihrer Betriebskosten
  • 1.) Höhere Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit durch ein redundantes Serversystem

    Labordatenbank Cloud ist so aufgebaut, dass alle Komponenten redundant auf zwei unabhängige Verfügbarkeitszonen verteilt sind, sodass die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls der Labordatenbank wesentlich reduziert wird.

    Die Labordatenbank Cloud läuft im Rechenzentrum von Amazon AWS in Frankfurt und ist dort parallel auf die Verfügbarkeitszonen eu-central-1a und eu-central-1b verteilt (Verfügbarkeitszonen sind eigenständige Standorte, die so entwickelt wurden, dass sie von Ausfällen in anderen Verfügbarkeitszonen isoliert sind). Die Labordatenbank ist so aufgebaut das sie den Ausfall einer Verfügbarkeitszone standhält und verfügbar bleibt.

    Zum Vergleich: bei einer Installation vor Ort läuft die Labordatenbank nur auf einem einem einzelnen Server. Wenn hier eine Störung entsteht, ist die Labordatenbank bis zur Wiederherstellung nicht nutzbar.


    2.) Durchgehend verschlüsselte Verbindung

    Die Labordatenbank Cloud ist ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung (HTTPS) erreichbar (vor Ort erfolgt der Zugriff oft nur via HTTP).


    3.) Sekundenweise Datensicherung

    Vor Ort erfolgt die Datensicherung zweimal täglich. Die Labordatenbank Cloud verfügt über einen eigenen Datenbankserver mit sekundenweiser Datensicherung. Somit fehlen uns auch im Falle einer Störung keine Daten.
    Auch mit der Labordatenbank Cloud haben Sie jederzeit vollen Zugriff auf Ihre Daten und können jederzeit einen vollständigen Abzug der Datenbank herunterladen.


    4.) Höhere Performance

    Durch den Einsatz von mehreren, parallel laufenden Servern und dem Einsatz aktuellster Serverprozessoren, läuft die Labordatenbank in der Cloud im Schnitt doppelt so schnell wie eine Installation vor Ort.


    5.) Die Labordatenbank Cloud erfüllte alle Compliance-Anforderungen der aktuellen und kommenden ISO 9001 / 17025 / 17020 / 15189

    Die Labordatenbank Cloud ist im modernsten Rechenzentrum Europas (AWS Frankfurt) untergebracht und erfüllt alle erforderlichen Komplianzanforderungen (PCI DSS Level 1, ISO 27001, FISMA Moderate, FedRAMP, HIPAA, SOC 1, SOC 2). Damit übertreffen wir schon heute die für Jahresende geplante Aktualisierung der ISO 17025.
    Siehe: http://labordatenbank.at/security/de


    6.) Reduktion Ihrer Betriebskosten

    Die monatlichen Betriebskosten für die Labordatenbank Cloud sind wesentlich niedriger als die Installation vor Ort, weiters sparen Sie sich die Bereitstellung und laufende Instandhaltung eines Servers vor Ort.

    Weitere Informationen zur Installation vor Ort: Siehe: Installation der Labordatenbank als VM


    Allgemeines

    Mitarbeiter

    Kunden

    Kundenzone (optional)

    Aufträge

    Angebote

    Proben

    Parameter