Erklärung zur Probensortierung


Die Probenliste ist entsprechend der eingestellten Probensortierung sortiert (die gewünschte Sortierung z.B. absteigend nach Probennr. oder Datum kann eingestellt werden).

Die Probenliste ist in Seiten unterteilt, wobei immer die gleiche Anzahl an Proben pro Seite angezeigt wird (die Anzahl der Proben pro Seite kann in den Einstellungen festgelegt werden).

Gehören innerhalb von einer Seite mehrere Proben zu einem Auftrag, so werden diese gesammelt bei dem Auftrag angezeigt.

Gibt es Aufträge, die chronologisch zwischen die angezeigten Aufträge fallen, aber keine der Proben von der aktuellen Seite enthalten, so werden diese Aufträge ohne Proben in die Probenliste eingefügt.


Allgemeines

Einführungsphase

Mitarbeiter

Aufträge

Proben

Probenvorlage

Berichte

Berichtstabellen Editor

Kunden

Kundenzone (optional)

Angebote

Rechnungen

Parameter

Rechnen mit Parametern

Schnittstellen

Prüfpläne / Grenzwerte / Spezifikationen

Dokumentenlenkung

Prüfmittel

Mitarbeiterschulungen

8D-Report

Sonstiges