Ablauf der QM-Datenbank Einführung


Die Konfiguration, Einführung und Inbetriebnahme Ihrer QM-Datenbank beinhaltet die Datenstrukturierung als Anpassung der konfigurierbaren Stammdaten und den Datenimport.
Im Rahmen der wöchentlichen Telefonkonferenzen werden die Punkte umgesetzt, besprochen und aktualisiert.
An die Umsetzung gekoppelt sind der oder die Workshop(s) bei Ihnen vor Ort.
1. Workshop
Im ersten Workshop stellen wir den Arbeitsablauf vor, es erfolgt die Anpassung der konfigurierbaren Stammdaten und wir besprechen den Datenimport.

Datenimport
Gerne importieren wir Ihre Daten von einer Excel Tabelle in die QM-Datenbank. Beschreibungen und Vorlagen für den Import der Daten finden Sie unter den folgenden Links:
  • Mitarbeiter importieren
  • Dokumente importieren
  • Prüfmittel importieren
  • Kunden importieren (Hersteller / Lieferanten)
  • Schulungen importieren

    Vorbereitung für die 1. Telefonkonferenz
    Mit folgendem Link können Sie den Teamviewer, ein Screensharing-Programm, kostenlos herunterladen und auf Ihrem Desktop installieren:
    https://www.teamviewer.com/de
    Damit verlaufen die Telefonkonferenzen maximal interaktiv und informativ.

    1. Telefonkonferenz und Testbetrieb
    Die erste Telefonkonferenz und der Testbetrieb starten möglichst zeitnah nach dem 1. Workshop.
    Ziel der Telefonkonferenzen ist es, die neuen Umsetzungen zu besprechen und eventuelle Fragen zu beantworten.
    Ziel des Testbetriebes ist es, die Mitarbeiter im Umgang mit der QM-Datenbank vertraut zu machen.

    Produktivbetrieb / Projektabschluss
    Nachdem während des Testbetriebes auftretenden Konfigurationsanforderungen umgesetzt sind, alle relevanten Daten vorhanden sind und Ihre QM-Datenbank bereit für den Produktivbetrieb ist, erfolgt der Projektabschluss.

    Support
    Erfahrungsgemäß verringert sich mit dem Projektabschluss die Häufigkeit an Telefonkonferenzen und gehen wir in den Support über.
    Auch im Rahmen des Supports führen wir Modifikationen an Ihrer QM-Datenbank durch.
    Oft reichen kurzfristig vereinbarte Telefonate bzw. E-Mails aus, um Verbesserungswünsche zu besprechen.