Bsp.: Bestimmung des Chemischen Sauerstoffbedarfs


Mit der Labordatenbank können Sie die Messwerte Ihrer Parameter einfach und übersichtlich auswerten, beurteilen und verwalten. Sie können Konstanten, Verdünnungen usw., sowie Beurteilungen zur Gültigkeit einer Formel miteinbeziehen. Je nach geltender Verordnung und Entstehung eines Messwertes werden die entsprechenden Grenzwerte, Sollwerte und Blindproben etc. herangezogen.

Als summarische Wirkungs- und Stoffkenngröße ist die Bestimmung des Chemischen Sauerstoffbedarfs in den Bereichen Umweltanalytik, Umweltkontrolle, Umwelttechnik sowie Technik und Vermessung (Akkreditierungsnormen DIN 38409 / DIN 38414) ein typischer Parameter.



Der Messwert für CSB kann für den Biochemischen / Biologischen Sauerstoffbedarfs nach n Tagen (BSBn) bzw. nach 5 Tagen (BSB5) zur Beurteilung der Wasserbeschaffenheit, der Abwasserverschmutzung bzw. zur Auswertung von Wasseruntersuchungen (OENORM EN 1899 / OENORM M 6277 / DIN EN 1899 / ISO 5815:1989) oder den DOC miteinbezogen und gegebenenfalls in Relation gesetzt werden.

Beispielsweise wird der CSB in der Spalte Ergebnis berechnet, indem der Rohwert durch 1000 dividiert wird. Zur Berechnung des DOC wird das CSB - Ergebnis mit 12 multipliziert und das Produkt durch 32 dividiert. Das Ergebnis für BSB5 entsteht, indem der CSB - Rohwert mit 0.35416 multipliziert wird.
In mathematischer Schreibweise sieht die Berechnung wie folgend aus:

Parameter CSB

Rohwert / 1000 = Ergebnis

(140 / 1000) = 0.14
bzw. (150 / 1000) = 0.15

Parameter DOC

Rohwert (CSB) * 12 / 32 = Ergebnis

140 * 12 / 32 = 52.5
bzw. 150 * 12 / 32 = 56.25

Parameter BSB5

Rohwert (CSB) * 0.35416 = Ergebnis

140 * 0.35416 = 49.58
bzw. 150 * 0.35416 = 53.12

In der Labordatenbank Schreibweise wird die Abkürzung des Parameters, dessen Wert für die Berechnung verwendet wird und die Nummer der Spalte, in der sich der jeweilige Messwert befindet, angegeben.

Parameter CSB
Rohwert = ['CSB']['0']
Ergebnis = ['CSB']['0'] / 1000

Parameter DOC
Ergebnis = ['CSB']['0'] * 12 / 32

Parameter BSB5
Rohwert = ['BSB5']['0']
Ergebnis = ['CSB']['0'] * 0.35416

Die Formel wird im Formelfeld jener Spalte hinterlegt, in der das Ergebnis aufscheinen soll.
Zur Maske für die Hinterlegung von Formeln gelangen Sie, indem Sie auf den blau geschriebenen Namen des Parameters, z.B. CSB - Chemischer Sauerstoffbedarf, klicken.



DOC - Diluted organic carbonate


BSB5 - Biologischer Sauerstoffbedarf nach 5 Tagen


Weitere Details finden Sie unter Formeln bei Parametern hinterlegen.


Allgemeines

Mitarbeiter

Kunden

Kundenzone (optional)

Aufträge

Angebote

Proben