Vorteile der Labordatenbank Cloud


Die Labordatenbank Cloud bietet folgende Vorteile gegenüber einer Installation vor Ort:

  • Höhere Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit durch ein redundantes Serversystem
  • Durchgehend verschlüsselte Verbindung
  • Sie können von überall auf die Labordatenbank zugreifen
  • Optionale Kundenzone
  • Sekundenweise Datensicherung
  • Höhere Performance
  • Die Labordatenbank Cloud erfüllt alle Compliance-Anforderungen der aktuellen und DIN EN ISO 9001 / 17025 / 17020 / 15189
  • Reduktion Ihrer Betriebskosten
1.) Höhere Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit durch ein redundantes Serversystem
Labordatenbank Cloud ist so aufgebaut, dass alle Komponenten redundant auf zwei unabhängige Verfügbarkeitszonen verteilt sind, sodass die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls der Labordatenbank wesentlich reduziert wird.

Die Labordatenbank Cloud läuft im Rechenzentrum von Amazon AWS in Frankfurt und ist dort parallel auf die Verfügbarkeitszonen eu-central-1a und eu-central-1b verteilt (Verfügbarkeitszonen sind eigenständige Standorte, die so entwickelt wurden, dass sie von Ausfällen in anderen Verfügbarkeitszonen isoliert sind). Die Labordatenbank ist so aufgebaut das sie den Ausfall einer Verfügbarkeitszone standhält und verfügbar bleibt.

Zum Vergleich: bei einer Installation vor Ort läuft die Labordatenbank nur auf einem einem einzelnen Server. Wenn hier eine Störung entsteht, ist die Labordatenbank bis zur Wiederherstellung nicht nutzbar.


2.) Durchgehend verschlüsselte Verbindung
Die Labordatenbank Cloud ist ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung (HTTPS) erreichbar (vor Ort erfolgt der Zugriff oft nur via HTTP).


3.) Sie können von überall auf die Labordatenbank zugreifen
Mit der Labordatenbank Cloud können Ihr Mitarbeiter auch im Außendienst oder von Zuhause via Smartphone, Tablett oder Notebook auf die Labordatenbank zugreifen und den vollen Funktionsumfang der Labordatenbank nutzen. So stehen auch bei einem Kundenbesuch alle Daten zur Verfügung und ein neuer Auftrag oder eine Probenahme kann direkt vor Ort eingetragen werden. Falls bei der Probenahme vor Ort die Internetverbindung unterbrochen ist, kann hierzu auch die integrierte Offlinemaske für die Datenverfassung verwendet werden.
Siehe: Vor Ort Probenahme und Lokalaugenschein mit Offlinemaske


4.) Online Kundenzone
Mit der Labordatenbank Cloud können Sie bei Bedarf eine Kundenzone in der Labordatenbank aktivieren und in Ihre bestehende Homepage integrieren. Mit der Kundenzone ermöglichen Sie Ihren Kunden einen Zugang auf alle relevanten Informationen zu den beauftragen Analysen und die Möglichkeit freigegebene Berichte direkt abzurufen.
Siehe: Kundenzone


5.) Sekundenweise Datensicherung
Die Labordatenbank Cloud verfügt über einen eigenen Datenbankserver mit sekundenweiser inkrementeller Datensicherung. Darüber hinaus wird täglich ein vollständiges Backup erstellt und zusammen mit den ikrementellen Backups eine Woche aufbewahrt. Nach einer Woche, wird ein vollständiges Backup pro Woche für unbegrenzte Dauer aufbewahrt. Wir verwenden dafür das S3 Speichersystem das auf eine 99,999999999-prozentige Datenhaltbarkeit ausgelegt ist.
Auch mit der Labordatenbank Cloud haben Sie vollen Zugriff auf Ihre Daten und können jederzeit auf Knopfdruck ein vollständiges Backup der Datenbank herunterladen.
Siehe: Backup / Datensicherung


6.) Höhere Performance
Durch den Einsatz von mehreren, parallel laufenden Servern und dem Einsatz aktuellster Serverprozessoren, läuft eine Labordatenbank in der Labordatenbank Cloud im Schnitt doppelt so schnell wie eine Installation vor Ort.


7.) Die Labordatenbank Cloud erfüllte alle Compliance-Anforderungen der aktuellen und kommenden ISO 9001 / 17025 / 17020 / 15189
Die Labordatenbank Cloud ist im modernsten Rechenzentrum Europas (AWS Frankfurt) untergebracht und erfüllt alle erforderlichen Komplianzanforderungen (PCI DSS Level 1, ISO 27001, FISMA Moderate, FedRAMP, HIPAA, SOC 1, SOC 2). Damit übertreffen wir schon heute die für Jahresende geplante Aktualisierung der ISO 17025.
Siehe: http://labordatenbank.at/security/de


8.) Reduktion Ihrer Betriebskosten
Die monatlichen Betriebskosten für die Labordatenbank Cloud sind wesentlich niedriger als eine Installation vor Ort, weiters sparen Sie sich die Bereitstellung und laufende Instandhaltung eines Servers vor Ort.


Vergleich zwischen den BetriebsmodellenStandard CloudEnterprise CloudVM
Wo steht das Labordatenbank Server System?Amazon AWS in Frankfurt
verteilt auf 2 Verfügbarkeitszonen
lokal in Ihrem Netzwerk
Lokaler Zugriff auf die Labordatenbank ohne Internetverbindung
Hohe Ausfallsicherheit / Verfügbarkeit durch redundantes Serversystem
Sie können von überall auf die Labordatenbank zugreifenggf. via VPN
Durchgehend verschlüsselte Verbindungeinstellbar
Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA)
Mobile Probenahme / Lokalaugenschein (inkl. Offlinemaske)
E-Mails an die Labordatenbank weiterleiten
Kundenzone und online Analyseanforderungen
Automatisierte Messdatenimport von AnalysegerätenHTTPS / FTP / SFTP / EmailHTTPS / SMB
Datensicherungsekundenweisetäglich
Ein vollständiges Backup (MySQL-DUMP) kann jederzeit heruntergeladen werden
Performancehocheinstellbar
Verfügbarer Speicherplatz100 GBunbegrenzteinstellbar
SLA und garantierte Reaktions- und Wiederherstellungszeiten
Erfüllte alle Compliance-Anforderungenmöglich
Laufende Betriebskosten zzgl. Labordatenbank Nutzungslizenz90€ p.M.290€ p.M.DEPRECATED
Weitere Informationen zur Installation vor Ort: Installation der Labordatenbank als VM


Allgemeines

Einführungsphase

Mitarbeiter

Aufträge

Proben

Probenvorlage

Berichte

Berichtstabellen Editor

Kunden

Kundenzone (optional)

Anlagen

Angebote

Rechnungen

Parameter

Rechnen mit Parametern

Schnittstellen

Prüfpläne / Grenzwerte / Spezifikationen

Dokumentenlenkung

Prüfmittel

Material

Mitarbeiterschulungen

8D-Report

Sonstiges

Lieferantenbewertung

Dateiverwaltung

Auswertungen