Daten an ein externes Webservice senden


Mit der Labordatenbank können Sie die Daten einer Auswertung an das Webservices von einem externen System senden.
Die Labordatenbank sendet die Daten an die URL eines externen Systems mit Benutzername und Passwort und bekommt als Antwort eine Empfangsbestätigung (Statuscode) zurück.

Um die Daten einer Auswertung auf Knopfdruck an das Webservices eines externen Systems zu senden, geben Sie unter Auswertung bearbeiten die URL von dem externen Webservice mit Benutzername und Passwort ein (Informationen zur HTTP-Authentifizierung).





Standardmässig wird die Übertragung manuell auf Knopfdruck bei der Auswertung ausgelöst. Bei Bedarf kann auch ein automatisch Auslöser definiert werden um die Übertragung z.B. zeitgesteuert oder an bestimmte Aktionen zu koppeln (z.B. Aktion: Bericht unterschrieben).

Das Datenformat wird in der Auswertung definiert. Siehe: Auswertung anlegen
Ist ein Transformationscode hinterlegt, so wird das Ergebnis der Transformation übermittelt.


Allgemeines

Einführungsphase

Mitarbeiter

Aufträge

Proben

Probenvorlage

Berichte

Berichtstabellen Editor

ADM

Kunden

Kundenzone (optional)

Anlagen

Angebote

Rechnungen

Parameter

Rechnen mit Parametern

Schnittstellen

Webservice

Prüfpläne / Grenzwerte / Spezifikationen

Dokumentenlenkung

Prüfmittel

Material

Mitarbeiterschulungen

8D-Report

Sonstiges

Fragen und Antworten

Lieferantenbewertung

Dateiverwaltung

Auswertungen