Angebot anlegen


Mit der Labordatenbank erstellen Sie kundenindividuelle Angebote für Ihre Laboruntersuchungen. Nach der Beauftragung können diese Angebote in Aufträge umgewandelt werden. Bei der Abrechnung wird genau der angebotene Preis berücksichtig - falsche Rechnungen gehören somit der Vergangenheit an.
Sie finden das Angebotsmodul in der Navigationsleiste unter Kunden -> Angebote. Hier finden Sie eine Übersicht Ihrer aktuellen Angebote mit Summe, Status, Auftragsnummer und Rechnung.

Klicken Sie auf Angebot anlegen, um ein neues Angebot anzulegen.



Füllen Sie die Felder für Empfänger und Betreff aus. Schreiben Sie im Feld Beschreibung einen aussagekräftigen Text für Ihren Kunden.

Fügen Sie Konditionen zu Gültigkeit, Zahlung usw. hinzu.



Klicken Sie anschließend auf Speichern, um Preisposten hinzuzufügen.

Nächster Punkt: Preise und Preisposten hinzufügen

Tipp: Erstellen Sie sich ein Master-Angebot mit Ihren häufigsten Parametern bzw. Untersuchungen. Sie müssen dann für zukünftige Angebote nur das Master-Angebot kopieren und einzelne Details ändern. Dies spart Arbeit und Zeit!


Allgemeines

Mitarbeiter

Kunden

Kundenzone (optional)

Aufträge

Angebote

Proben