Rechnung anlegen

Sie können eine Rechnung anlegen indem Sie einen bestehenden Auftrag verrechnen oder eine Rechnung ohne Auftrag anlegen.

Rechnungen ohne Auftrag anlegen

Sie können Rechnungen ohne Auftrag direkt unter den folgenden Pfad hinzufügen: Navigationsleiste Kunden Rechnungen Rechnung anlegen


Rechnung anlegen


Geben Sie bei der Erstellung einer Rechnung einen Kunden an und füllen Sie die restlichen Angaben aus. Zusätzlich können Sie konfigurierbare Stammdaten wie hier zum Beispiel verknüpfte Aufträge, wodurch die Rechnung mit dem ausgewählten Auftrag verknüpft wird.



Abrechnungsposten hinzufügen


Im Gegensatz zu den Rechnungen aus einem Auftrag, können Sie die Abrechnungsposten nach Erstellung der Rechnung hinzufügen.




Geben Sie eine Bezeichnung und die Untersuchung ein, nachdem Sie gespeichert haben erscheint der Posten in der Rechnung. Die Rechnung ist bis zum Versand im Status "Entwurf".




Aufträge verrechnen

Gehen Sie auf den zu verrechnenden Auftrag und fügen Sie alle zutreffenden Abrechnungsposten hinzu. Mit dem Button Abrechnungsposten vorschlagen können Sie automatisch Abrechnungsposten hinzufügen basierend auf den in diesem Auftrag durchgeführten Untersuchungen. Die Abrechnungsposten werden in der Preisliste verwaltet (siehe Anleitung Preisliste verwalten).



Verwandte Themen: Rechnungen versenden, E-Mailvorlagen für Berichte und Rechnungen, Abrechnungsposten importieren

Letzte Änderung: 20.05.2024

Allgemeines

Einführungsphase

Mitarbeiter

Aufträge

Proben

Probenvorlage

Berichte

Berichtstabellen Editor

Kunden

Kundenzone (optional)

Anlagen

Angebote

Rechnungen

Parameter

Rechnen mit Parametern

Schnittstellen

Webservice

Transformationscode

Prüfpläne / Grenzwerte / Spezifikationen

Dokumentenlenkung

Prüfmittel

Material

Mitarbeiterschulungen

8D-Report

Sonstiges

PDF-Vorlagen

Fragen und Antworten

Lieferantenbewertung

Dateiverwaltung

Auswertungen

Prozesse